Sonntag, 23. August 2009

TravelJournal "Berlin"

Ich spiele Quer- und Pikkoloflöte in einem Blasorchester - und am Donnerstag fahren wir für 4 Tage nach Berlin. Das Ganze erfolgt auf Einladung des Kreises, wir machen einige Ausflüge und Besichtigungen und spielen dafür im Gegenzug bei zwei Veranstaltungen und einem Gottesdienst.

Dafür benötigt der Scrapper natürlich ein geeignetes TravelJournal, um alles in Wort und Bild zu dokumentieren. Ich habe passendes Papier gesucht und bin bei "Urban Ethik" von "ColorConspirancy" fündig geworden.

Die Vorlage zu diesem Album habe ich aus dem danipeuss-Forum, allerdings habe ich die Nähte von Hand gemacht, da ich nicht mit der Maschine nähen kann.

Und nachdem ich das Album fertig hatte, habe ich festgestellt, dass es perfekt in das Farbschema unseres Hotels passt - wir steigen nämlich im MotelOne in Berlin-Mitte ab.






So - ich dann also auch...

Heute war in Rodheim Hessen-Crop. Irgendwann kam die Frage: "Und, wie heißt dein Blog?" Da musste ich dann gestehen, dass ich gar keinen habe. Aber das ändert sich - nämlich jetzt... Auch wenn ich eigentlich gar nicht so viel zu erzählen habe. Aber was tut man nicht alles, um an Fotos des Ereignisses zu kommen (kleiner Insider *zwinker*)

Mal sehen, ob und wie ich diesem Blog Leben einhauchen kann - ich werde mein Bestes tun.

Und nun zum Crop: Über Iris´ ScrapbookCrops-Forum haben wir uns gefunden - ein netter Haufen von 7 Mädels, eine konnte leider nicht kommen. Wir haben gequatscht, gescrappt, gegessen, gequatscht, gescrappt... Ein rundum gelungener Tag, den wir hoffentlich bald wiederholen werden. Mädels, es war schön, euch kennenzulernen.