Freitag, 26. Februar 2010

Freitags-Füller #48

Gehe zu einer Untersuchung ins Krankenhaus und komme mit einer dicken Bronchitis wieder nach Hause. So ist es mir ergangen, deshalb gab es die Woche über nichts von mir. Aber der heutige Freitags-Füller, der muss sein:

1. Saure Gurken mag bei uns jeder - sogar mein kleiner Neffe und seine noch kleinere Schwester .

2. Ich schaue gerne die olympischen Spiele.

3. Der Schnee ist fast komplett weg, dafür haben wir jetzt Hochwasser.

4. Es gibt schon Narzissen in meinem Haus.

5. Es ist 16.45 Uhr, das bedeutet, ich habe seit einer Viertelstunde Feierabend und Wochenende.

6. Eine schöne passende "Übergangs-"Jacke ist schwer zu finden .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe auf der Couch , morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich mit ein paar Mädels croppen!

Freitag, 19. Februar 2010

Freitags-Füller #47

Breaking News - Schon gesehen?


Und jetzt zum Eigentlichen:

1. Warum müssen wir noch sooooo lange arbeiten, bis endlich wieder Urlaub ist?

2. "Donnerstag ist Schnitzeltag", das ist inzwischen eine Gewohnheit auf der Arbeit, obwohl ich meist einen Salat oder eine Pizza esse.

3. Unsere Schneehaufen im Hof erinnern mich daran, dass wir immer noch Winter haben.

4. Alle mögen den Apfelkuchen so wie ich es immer mache.

5. Wie sollte ich denn wissen, dass man sich durch EINEN Termin im Krankenhaus eine dicke, fette Bronchitis einfängt?

6. Ein Stempelpositionierer aus LEGO-Steinen ist eine preiswerte Lösung, muss nur mal ausprobieren, ob es auch bei mir funktioniert .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Olympia und die Couch, morgen habe ich Friseur und mal wieder Wäsche geplant und Sonntag möchte ich scrappen!

Ich gehe jetzt meine Erkältung pflegen! Schnief...

Sonntag, 14. Februar 2010

Mia

Hier habe ich mal ein Doppellayout gemacht, was bei mir eigentlich sehr selten vorkommt. Aber der Sketch von Dani bei der Komm-Spielen-Challenge bot sich dazu an. Es ist recht schlicht gehalten, aber die Handnaht einmal komplett herum sorgt für etwas Extravaganz.

Und weil wir beide Mädchen sind, mussten doch noch ein paar Halbperlen drauf...

Freitag, 12. Februar 2010

Freitags-Füller #46

1. Heute morgen hatte ich freie Fahrt, alle Straßen waren super geräumt .

2. Bei nichts könnte ich sofort lostanzen, ich habe mich erfolgreich vor dem Tanzkurs gedrückt und noch keine Notwendigkeit gesehen, das nachzuholen.

3. Eine Vorspeise mit Freunden zu teilen ist etwas, was ich noch nie gemacht habe .

4. Nein, da ist kein jemand, den ich näher kennenlernen möchte.

5. Der Geruch von mildem Wind und das vorsichtige Streicheln der Sonne auf der Haut erinnert mich an Frühling.

6. Der Besuch bei meiner Osteopathin im Dezember war dringend notwendig und das hat alles besser gemacht .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf scrappen und zwei Geburtstagspäckchen packen, morgen habe ich einen Besuch bei meiner Verwandtschaft geplant und Sonntag möchte ich ein Vogelhäuschen bemalen!

Montag, 8. Februar 2010

Award Nr. 2

Ich habe - schon wieder - einen Award bekommen, und zwar den da:


von der lieben Dagmar. Ganz lieben Dank dafür!!

Aber wie ich schon bei meinem ersten Award schrieb, bin und war ich noch nie ein Fan von Kettenbriefen. Und den Award gleich an 7 Blogger weiterzureichen - den haben doch schon so viele. Ich hoffe, ihr lasst mich trotzdem leben.

Samstag, 6. Februar 2010

Ich habe soeben...

meine Workshops für CAR2 in Remagen im April gebucht. 4 sind ja im Preis mit drin, 6 wurden angeboten, 5 habe ich letztendlich genommen. Den zusätzlichen kann mir dann mein Bruder zum Geburtstag schenken. Ja, bei uns gibt´s noch richtige Geschenke - sowohl zum Geburtstag als auch zu Weihnachten - obwohl wir beide schon soooooo alt sind. Ich glaube, ich brauche dann noch am Montag danach Urlaub, sonst sitze ich mit kleinsten Schweinsäuglein auf der Arbeit.

Gestern abend habe ich ja QVC mit Tim Holtz geschaut (siehe Freitagsfüller). Man konnte sich wirklich die Frage stellen, was er wohl gedacht hat ob der sich nicht mehr einkriegenden Blanche Siegmann und der Moderatorin. Ich habe teilweise den Ton ausgeschaltet und nur geschaut, weil wirklich viel gesprochen hat Tim Holtz nun nicht gerade. Einige Techniken kannte ich noch nicht, was aber auch nicht verwundert, weil ich nicht der große Stempler bin. Und bestellt habe ich - mein Konto wird es hoffentlich mit Fassung ertragen.

Soderle, genug gesabbelt, ich gehe jetzt Limburger Mutzen essen...

Freitag, 5. Februar 2010

Freitags-Füller #45




1. Anscheinend gibt es eine Art "was auch immer" - hier muss ich passen, mir fällt nichts ein .

2. Ich liebe es, Menschen zu beobachten, an einem sonnigen Tag auf der Parkbank.

3. Das Jahr war bis jetzt viel zu verschneit, obwohl ich sonst immer heule, dass es hier keinen gescheiten Winter gibt. Aber wenn man sich morgens durch die Nebenstraße der Nebenstraße kämpfen muss, wo die Leute das Wort "Winterdienst" nur vom Hörensagen kennen...

4. Es ist Freitag und ich muss das ganze Wochenende nicht mehr vor die Tür, und das gefällt mir.

5. Zu lange habe ich schon meine Wäsche vor mir hergeschoben, der Schrank ist fast leer - aber ich weiß jetzt wenigstens, welche Schätze sich da drinnen versteckt hatten.

6. Ich bin nicht verrückt nach Alphabet-Stickern jeglicher Art ; nein, das bin ich nicht !

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf QVC mit Tim Holtz (ich glaube, der Sender hat heute abend ungeahnte Einschaltquoten *g*), dazu werde ich ein bisschen scrappen, morgen habe ich Wäsche und Hausputz geplant und Sonntag möchte ich wieder scrappen !

Donnerstag, 4. Februar 2010

03.02.10

Das ist mein Beitrag zur Komm-Spielen-Challenge im danipeuss-Forum. Und da ich zwar liebend gerne Minis mache - so wie es als Beispiel gegeben war -, aber sie nicht immer fülle, habe ich den gestrigen Tag in ein Layout verpackt.

Den Ausfülltext habe ich auf CS gedruckt, zurechtgeschnibbelt und aufgeklebt. Die einzelnen Sätze sind nummeriert und mit braunem Tombow ergänzt. Wie immer habe ich mich einmal verschrieben - das gehört bei mir irgendwie "zum guten Ton", ohne geht nicht *g*. Den Fehler habe ich mit einem Mini-Buchstabensticker überklebt; und damit es nicht ganz so auffällt, habe ich das bei ein paar anderen Buchstaben auch so gemacht. Zum Schluss noch kräftig mit Knöpfen, Bling und Halbperlen sowie einem FabStrip von StudioCalico verziert.

Journaling: Auch ein stinknormaler Tag ist es wert, beachtet, respektiert, gewürdigt - und verscrappt zu werden.

Dienstag, 2. Februar 2010

Ganz viele Karten

Im danipeuss-Forum gibt es dieses Jahr einen Minikit-Tausch. Eine lustige Runde von 12 Mädels, jede ist einmal dran und schickt an die anderen 11 ein Päckchen bestehend aus CS, PP, Ribbon, Stempelabdrücken und ein bisschen "Schnick-Schnack".
Das Colorieren der Stempelabdrücke geht bei mir so leidlich, aber vielleicht ist es am Ende des Jahres ja besser, genug Möglichkeiten werde ich bekommen.

Die Januar-Werke - mit Material von Ute:

Die Februar-Werke - mit Material von Michaela:


Montag, 1. Februar 2010

Blog-Candy

Na, auch so langsam vom Schnee die Schnüss voll? Hier schneit es - und schneit es - und schneit schon wieder. Ich muss zum Glück nicht räumen, aber die anderen Leute haben es im Moment echt schwer.


Habt ihr schon gesehen - bei Stamping-Fairies gibt es eine riesengroße, supertolle Stempelplatte zu gewinnen, nämlich diese hier. Die kann man doch immer gebrauchen, oder?